Kappadokien | Das Tal der Blauen Augen und der Tauben - *Güvercinlik Vadisi*

Ja, ich wollte SIE unbedingt sehen..., die Bäume im Tal der Tauben, die mit unzähligen Blauen Augen (Nazar Boncuk) geschmückt waren.


An der Felsenfestung in Uçhisar fragten wir nach dem Weg ins Taubental. Nach wenigen Minuten mit dem Auto standen wir an einem grossen Parkplatz, auf dem schon einige Busse und Autos parkten. Hier sollte es sein..., aber sehen konnte wir noch nichts.


Neugierig folgten wir der Menschenmenge und hinter einem Souvenierladen entdeckten wir den ersten Baum mit unzähligen Blauen Augen. Um diesen Baum herum tummelten sich wohl weit mehr als 50 Tauben.

Der Blick war magisch..., durch die Blauen Augen hindurch sah man auf ein wunderschönes Tal mit skurrilen Felsformationen und in der Ferne auf die Felsenfestung von Uçhisar.


Um uns herum hörte man das Klicken der Fotoapparate und Handys, das Flügelschlagen der Tauben und die begeisterten Ausrufe der Besucher. Auch wir machten unzählige Fotos aus allen Richtungen und konnten uns nicht satt sehen an der Schönheit dieses Ortes.

Etwas unterhalb des ersten Baumes gab es noch einen weiteren Baum mit Nazar Boncuks und einen Baum, der kunstvoll mit Tonkrügen dekoriert war. Auch lief mein Fotoapparat heiss.

Ich für mein Teil hatte gefunden, was ich gesucht hatte und für die Souveniergeschäfte blieb kein Blick übrig.

Da wir diesen Ort um die Mittagszeit besucht haben, wollte ich unbedingt die Stimmung kurz vor Sonnenuntergang noch einmal einfangen. Am letzten Abend, wurde mir dieser Wunsch erfüllt und es viel mir schwer, meinen Blick von der Schönheit abzuwenden.


Mehr Fotos & Videos findet Ihr in unserem Fotoalbum auf unserer Facebookseite www.facebook.com/holidayokay


Come to Turkey and enjoy it...!