Reizvolles Alanya..., der Rote Turm am Hafen.

Ein Spaziergang entlang der alten Mauern am Burgberg von Alanya ist immer wieder ein Verwöhnprogramm für die Sinne.

Auf holprigen Wegen aus schon blankgelaufenen Kieselsteinen, entlang der alten geschichtsträchtigen Mauern kann man herrlich entspannen. Wer Lust hat, besucht den Roten Turm *Kızıl Kule* in dessen Inneren ein Museum für die Öffentlichkeit eröffnet wurde.

Rund um den Roten Turm findet man designverliebte Sitzbänke an interessanten Ausblick-Punkten. Die Aussicht ist einfach atemberaubend. Das kristallklare Wasser wechselt sich in den Farben türkis, wasserblau und tiefblau ab.

Unterhalb des Turms sollte man auf jedenfall Richtung des kleinen Strandes gehen. Überall findet man reizende Fotomotive wie das kleine Café/Restaurant versteckt unter hohen Bäumen, die prachtvollen Piratenschiffe, verwitterte Mauern und alte Holzhäuser.

Der Weg entlang am Strand führt bis zur alten Werft von Alanya, mit ihren 5 Kammern. Sie ist die erste Werft der Seldschucken im Mittelmeer.

Der Weg zurück endet am alten Hafen von Alanya mit unzähligen Restaurants, Cafés und Bars. Bunte kleine Fischerboote und beeindruckende Piratenschiffe liegen hier vor Anker.

Das Herz lacht beim Anblick dieser bunten Farben...

Enjoy Alanya...

Merken

Merken

HOLIDA OKAY | INSIDER-TIPPS FÜR DIE REGION ALANYA / ANTALYA an der TÜRKISCHEN RIVIERA /// www.holiday-okay.info
Persönliches...

Wer schreibt eigentlich die Blog-Beiträge...???

Einen privaten Einblick ...

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square
  • YouTube Social  Icon
  • Instagram Social Icon